Die Kokosnussöl-Bleichmethode

Die Kokosnussöl-Bleichmethode
Die Kokosnussöl-Bleichmethode
Anonim

Hey Chocó Pies,

Kokosöl ist ein ganz natürliches Schönheitswunder für Schönheit und Gesundheit. Topisch oder eingenommen angewendet, gibt es buchstäblich Dutzende von verschiedenen Vorteilen, die Kokosöl bietet.

Seit zwei Jahren verwende ich Kokosöl für meine Haare und es hat meine Haare dick, überschaubar, glänzend gemacht und es hat auch beim Haarwachstum geholfen.
Seit zwei Jahren verwende ich Kokosöl für meine Haare und es hat meine Haare dick, überschaubar, glänzend gemacht und es hat auch beim Haarwachstum geholfen.

Jedes Mädchen will schönes, gesundes Haar. Haare färben ist heutzutage angesagt und sieht wirklich cool aus. Manche Mädchen lieben es auch, Haare zur Abwechslung zu färben, weil Veränderungen immer gut sind. 🙂

Aber Haarfärbungen und die Behandlung mit scharfen Chemikalien können sie trocken und beschädigt machen. Also, wenn Sie eine kleine Veränderung in Ihrer Haarfarbe wollen, können Sie für natürliche Haarfärbungsbehandlung gehen, die 100% sicher und effektiv ist. Wenn Sie eine bestimmte Farbe möchten und Sie müssen synthetische Haarfarben / Farben verwenden, dann können Sie diese Schritte befolgen.

Image
Image

1. Kokosnussöl

Dieser Schritt ist wirklich sehr wichtig, um Ihre Haare vor zu viel Schaden nach dem Färben zu bewahren. Schichte dein Haar mit 100% reinem Kokosnussöl ein, bevor du deine Haare färben willst. Die Wissenschaft dahinter besagt, dass Kokosöl ein natürlicher Chelatbildner ist, der das schädliche Eisen und Kupfer chelatisiert, das durch die chemische Reaktion entsteht, die auftritt, wenn Sie Peroxid (Bleichmittel) auf Ihrem Haar verwenden.

Tragen Sie das Kokosnussöl auch auf gefärbtes Haar auf, denn Kokosnussöl lässt gebleichtes Haar superweich und sieht viel gesünder aus. Die regelmäßige Anwendung von Kokosöl auf gebleichtem Haar kann dem Haar helfen, das sich weicher und gesünder anfühlt.
Tragen Sie das Kokosnussöl auch auf gefärbtes Haar auf, denn Kokosnussöl lässt gebleichtes Haar superweich und sieht viel gesünder aus. Die regelmäßige Anwendung von Kokosöl auf gebleichtem Haar kann dem Haar helfen, das sich weicher und gesünder anfühlt.

2. Mildes Shampoo

Um die Farbe / Farbe zu entfernen, verwenden Sie immer das milde Shampoo, wahrscheinlich ohne SLS und Parabene. Es würde dem Haar helfen, die Feuchtigkeit wiederherzustellen, ohne sie trocken zu machen.
Um die Farbe / Farbe zu entfernen, verwenden Sie immer das milde Shampoo, wahrscheinlich ohne SLS und Parabene. Es würde dem Haar helfen, die Feuchtigkeit wiederherzustellen, ohne sie trocken zu machen.

3. Tiefziemer

Eine tiefe Konditionierung ist sehr wichtig, nachdem Sie die Farbe aus Ihrem Haar entfernt haben. Farbstoff macht Ihr Haar schließlich trocken und beschädigt und eine tiefe Konditionierung würde helfen, das Haar weich und überschaubar zu machen. Eine tiefe Konditionierung würde die Trockenheit bis zu 60% beseitigen.

Also, versuchen Sie diese Tipps Mädchen und genießen Sie Ihr gesundes Haar.
Also, versuchen Sie diese Tipps Mädchen und genießen Sie Ihr gesundes Haar.

Bildquelle: 1, 2, 3, 4, 5

Wie man Kräuterkokosöl zu Hause vorbereitet 9 Haarpflege Tipps für lange Haare für indische Frauen Der Body Shop Kokosnussöl Shine Review DIY Hausgemachte Make-up Entferner mit Gurke und Kokosöl Parachute Advansed Zarte Kokosnuss-Haar-Öl Bewertung Selbst gemachtes Haar Regrowth-Öl, zum des Haar-Verlustes zu verhindern Bockshornkleesamen infundiert Kokosöl für langes Haar & Split endet: DIY Wie man farbige Haar-Kreide, Tipps und Tricks benutzt Haarfarbe: Haarfärbungstipps

Beliebtes Thema